Hallo liebe Event Avenue Besucher und Kunden,

Ich habe wie immer das Vergnügen von unserem letzten wirklich erfolgreichen Wochenende zu berichten. Der letzte Samstag war gefüllt mit lustigen Momenten und Missverständnissen und glücklichen Gästen. Zum Teil mit den Missverständnissen werde ich auf jeden Fall noch kommen.

Der letzte Samstag begann mit einem Anruf um 10.00h morgens. Da das Telefon ja permanent auf mich umgeleitet ist, dachte ich es sei direkt ein Anruf der über Event Avenue reingekommen ist. Ich hatte eine Dame am Telefon, die ein wenig verzweifelt klang, da das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat und das Risiko bestand, dass das Abendprogramm des JGAs förmlich ins Wasser fallen könnte. Gott sei Dank hatten wir noch Kapazitäten und die Damen begnüten sich mit unserem Cocktailkurs. Stellte sich auch heraus, dass Julia -die Chefin der Gruppe- meinen Kontakt noch von meinen 4Flair Zeiten hatte. Da freut man sich doch, dass sich die letzten 3 Jahre ausgezahlt haben...! :) 

Wir möchten auch den Bericht über den Cocktailkurs als Anlass nehmen unseren guten Bekannten Riccardo im Team willkommen zu heißen. Oder sollte ich Mikado sagen? :) Ricky wurde nämlich den ganzen Abend Mikado genannt und ich habe mich fast nass gemacht, als ich das mitbekommen habe. (So viel zu Missverständnissen)

Zum Fotoshooting durfte ich Michi als Trauzeugin mit ihren Mädels bei uns in der Event Avenue willkommen heißen. Nach einer gemütlichen Runde Melonenlimer (ich bin immernoch fasziniert, wie gut er ankommt) ging es rüber zum shooten. Wir sind übrigens immernoch dabei in Kooperation mit Finest Call Junggesellenabschieds Pakete zu erstellen, welche für relativ kleines Geld bei uns erstanden werden können. Sei es nun Melonenlimer, Himbeerlimer oder der so geliebte Erdbeerlimer. Die Damen, die mit mir ein Fotoshooting schon erleben durften, wissen wovon ich rede. 

Der zweite Shoot war ein "Knipps & Mix", also ein Fotoshooting mit Option auf frisch gemixte Cocktails. Ich würde jetzt glatt behaupten, es hat allen gemundet... Ich habe mich sogar mit allen Mädels abgelichtet, auch wenn ich nicht in bester Form war und mich wirklich schäbig gefühlt habe... 

Parallel hatten wir noch eine Gruppe im Tonstudio, welche zwei ganz tolle Songs aufgenommen hat und die Aufnahmen direkt als Souvenir vom Junggesellenabschied als CD mitnehmen konnte. Ich darf ja ab und zu mal in die Songs reinhören und war von der Songauswahl wirklich beeindruckte. Aber ich möchte ja nicht zu viel verraten, am Ende machen es die nächsten verrückten Weiber genau so. ;)

Alles in Einem, wie schon gesagt, war der Tag super lustig, wir haben viele Damen glücklich machen können und wir freuen uns schon auf das kommende Wochenende, denn es soll schön brav weitergehen mit unserem Programm für Junggeselinnen, die sich nach Frankfurt verirren.

Bis dahin wünschen wir euch allen eine angenehme Woche und schicken liebe Grüße aus dem mobilen Büro!

Romina und euer Event Avenue Team