Junggesellinnenabschied-Park-Frankfurt
11412399_927423127298830_4103749897298944305_n.jpg

Hallo liebe Leser,

heute gibt es einen kleinen Bericht vom letzten Wochenende. 

Der Tag beginn mit einem kleinem Chaos, da es ein kleines Missverständnis gab. Zuerst rief eine Dame um 12.00h an und meinte "ja, wo müssen wir denn hin? Wo ist das Studio?"... Wir dachten erst, sie meinte das Tonstudio, da am selbigen Tag eine Gruppe Mädels zu unseren Kollegen ins Tonstudio sollten, um ihren JGA Song aufzunehmen. Dabei meinte sie uns direkt, im Sinne vom Fotostudio. Nur hatte die nette Dame  nie den Termin fix bestätigt und somit haben wir gar nicht mehr damit gerechnet, dass es zu einem Fotoshooting kommen soll. Aber wir sind ja flexibel und nach einer Runde Sekt wurden wir alle direkt warm und haben Gas gegeben.
Im Anschluss habe ich eine andere Gruppe Mädels im Palmengarten Frankfurt angetroffen und trotz Rosen- & Lichterfests haben wir schöne und blumige Fotos schießen können, ohne irgendwelche lustigen 'Photobombs'. Neben kleinen Vorfällen, wie sich in Enten-Poop reinzulegen, war es ein riesiger Spaß. Auch der neue Melonen-Limes kam hervorragend an (zu diesem Thema darf ich bald eine Neuigkeit verkünden).
Und das Bild, welches ihr seht, ist vom letzten und wildesten Fotoshooting. Ich gehe nicht all zu sehr ins Detail, aber sagen wir so... ich habe die Damen nach dem Fotoshooting im Grüneburgpark dann doch noch mit mir ins Studio genommen um eine kleine Verköstigung vorzunehmen.

Um es kurz zu fassen, wir hatten letzten Samstag:

4 Fotoshootings
1 Cocktailkurs
1 Tonstudio-Aufnahme

Alles Kunden waren mehr als zufrieden und wir freuen uns auch schon auf den nächsten Samstag! 

Vielen Dank für's Lesen und liebe Grüße,

eure Romina (Team Event Avenue)